Der Kienberg bei Pfronten




Beschreibung der Tour:

Einer der schönsten Gratwege im Frühjahr führt von Pfronten aus über das Milchhäusle hoch auf den Kienberg


Kurzbeschreibung:

Parkplatz Milchcafe - Bergcafe Milchhäusle - Pfad Alpine Gefahren - kleines Kletterstück mit Seil - Kienberg Schulter - (Kienberg 1) - Leh Gipfel (Kienberg 2) - Gratweg - Krenge Gipfel (Kienberg 3) - Kienberg Weg - Schnalskopf - Vorderer Kienberg (Gipfelkreuz) - Kienberg Hauptgipfel - Gratweg - Klockner Wald - Himmelreich - Kessaweg M1 Marathon Pfronten - Alte Straße zur Fallmühle - Fallmühle - Gschönweg - ehemalige Schwanze - Parkplatz


Informationen und Sehenswertes zur Tour:
 
Steiler Anstieg vom Milchhäusle aus. Pfad ist sehr schmal, aber gut erkennbar. Muss aber unbedingt schneefrei und trocken sein. Achtung Alpine Gefahren!

Parkplatz Wo kann ich parken? Mehr Informationen


lat: 47.571450

lon: 10.551658

Achtung! Ihre Daten werden an Google gesendet! Parkplatz Google Maps

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2018-04-22

Länge:

11 km

Schwierigkeit:

↑5 (mittel)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

8 Std. 0 min

Zeit ohne Pausen:

3 Std. 0 min

Höhenmeter:

663 m

Auf-, Abstieg:

800 / 800 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Oberallgäu

Bezugsort:

Pfronten

Art:

Rundweg






leichter Klettersteig: Vom Milchhäusle auf die Kienberg Schulter Klettersteig    4 Mehr Informationen

:
Weitere Bilder: 1 | 2 | 3

Vom Milchhäusle auf die Kienberg Schulter



Gedenken: Andenken Gedenken    2

:
Weitere Bilder: 1

Andenken



Erlebnispfade: Kienberg Weg Erlebnispfade Mehr Informationen

:

Kienberg Weg