Von Balderschwang vorbei an der 2000-jährige Eibe zum Heidenkopf




Beschreibung der Tour:

Die Schneeschuhtour führt von Balderschwang aus vorbei an der 2000-jährige Eibe hoch auf den Heidenkopf.


Kurzbeschreibung:

Parkplatz bei Balderschwang (1.045m) - 2000-jährige Eibe (1.130m) - Obere Socheralpe (1.252m) - Sennalpe (1.365m) - Kletterstück mit Seilsicherung für die letzten Meter auf den Heidenkopf - Parkplatz


Informationen und Sehenswertes zur Tour:
 
Nagelfluh:Durch kalkhaltigen Sandstein verkittetes Konglomeratgestein, bestehend aus Geröllen von Kalkstein und wenig Sandstein oder von Quarz, Gneis, Granit, Glimmschiefer, Amphibolit, Porphyr, Serpentin. Die Nagelfluh bildet ein stellenweise mächtiges Glied der alpinen bes. der Schweizer Molasse. Aus der Oberfläche der Felsen treten die Gerölle nagelkopfartig hervor.

Parkplatz Wo kann ich parken? Mehr Informationen


lat: 47.465146

lon: 10.110996

Achtung! Ihre Daten werden an Google gesendet! Parkplatz Google Maps

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2016-01-05

Länge:

6,7 km

Schwierigkeit:

↑3 (mittel)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

4 Std. 24 min

Zeit ohne Pausen:

2 Std. 0 min

Höhenmeter:

637 m

Auf-, Abstieg:

661 / 660 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Oberallgäu

Bezugsort:

Balderschwang

Art:

Hin- und zurück






leichter Klettersteig: Aufstieg zum Heidenkopf Klettersteig    2 Mehr Informationen

:
Weitere Bilder: 1

Aufstieg zum Heidenkopf



2000-jährige Eibe bei Balderschwang Sehenswürdigkeit Mehr Informationen

:

2000-jährige Eibe bei Balderschwang