Teufelsküche (Geotop Nr. 43) - Burgstall Liebenthann




Beschreibung der Tour:

Parkplatz - Teufelsküche (Geotop Nr. 43) - Mühle Liebenthann - Weg nach Ronsberg - Burgstall Liebenthann - Dillingerweg nach Obergünzburg - Mühle Liebenthann - Parkplatz


Kurzbeschreibung:

Parkplatz - Teufelsküche (Geotop Nr. 43) - Mühle Liebenthann - Weg nach Ronsberg - Burgstall Liebenthann - Dillingerweg nach Obergünzburg - Mühle Liebenthann - Parkplatz


Informationen und Sehenswertes zur Tour:
 
Burg Liebenthann
Besitzer: 1220 Die Wolfsattel: 1370 Die Teck und Rechberger: 1442 Hans von Stein zu Ronsberg, 1447 Stift Kempten: 1390 Erobert von Herzog Stefan: 1525 im Bauernkrieg, 1633/46 von den Schweden zerstört: Schloss 1802 abgebrochen: Bauhof 1857

Parkplatz Wo kann ich parken? Mehr Informationen


lat: 47.869218

lon: 10.409059

Achtung! Ihre Daten werden an Google gesendet! Parkplatz Google Maps

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2014-05-09

Länge:

10,9 km

Schwierigkeit:

↑2 (leicht)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

3 Std. 6 min

Zeit ohne Pausen:

2 Std. 42 min

Höhenmeter:

141 m

Auf-, Abstieg:

283 / 253 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Unterallgäu

Bezugsort:

Obergünzburg

Art:

Rundweg




Einkehrmöglichkeit: Schlossmühle Liebenthann Alpe Einkehr

:

Schlossmühle Liebenthann



Ruinen/Burgen: Burgruine Liebenthann Ruinen und Burgen    4

:
Weitere Bilder: 1 | 2 | 3

Burgruine Liebenthann

Burgstall-Liebenthann_1 360-Grad Panorama (HTML5/Java/Flash)
Burgstall-Liebenthann_2 360-Grad Panorama (HTML5/Java/Flash)


Erlebnispfade: Dillingerweg Erlebnispfade    5

:
Weitere Bilder: 1 | 2 | 3 | 4

Dillingerweg

Dillingerweg 360-Grad Panorama (HTML5/Java/Flash)


Tiere und Insekten Tiere / Insekten   1

  • Tiere und Insekten 1
  • Schlossmühle Liebenthann Sehenswürdigkeit

    :

    Schlossmühle Liebenthann