Die Hausbachklamm und Entschenstein bei Weiler-Simmberg




Beschreibung der Tour:

Parkplatz Kirche Weiler-Simmerberg - Kapfmühle - Hausbachklamm - Schnellers - Trogener Moos - Enschenstein - Krähnberg - Parkplatz


Kurzbeschreibung:

Parkplatz Kirche Weiler-Simmerberg - Kapfmühle - Hausbachklamm - Schnellers - Trogener Moos - Enschenstein - Krähnberg - Parkplatz


Informationen und Sehenswertes zur Tour:
 
Enschenstein
Der Enschenstein ist ein Nagelfluhfelsen, den die Natur aus dem umliegenden Sandstein herauspräpariert hat. An den exponiertesten Stellen ragen 15 bis 20 Meter hohe, senkrechte Wände aus dem umgebenden Waldboden auf. Er ist selbst mit Bäumen bestanden. Der Zugang ist recht steil und die von unten heraufgewachsenen Bäume verdecken die Abbruchkante. So sind es vom Gedenkstein auf dem höchsten Punkt gerade noch drei Meter bis zum Abgrund. (Quelle-Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Weiler-Simmerberg)

Parkplatz Wo kann ich parken? Mehr Informationen


lat: 47.582155

lon: 9.916727

Achtung! Ihre Daten werden an Google gesendet! Parkplatz Google Maps

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2011-04-17

Länge:

14,6 km

Schwierigkeit:

↑2 (leicht)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

4 Std. 30 min

Zeit ohne Pausen:

4 Std. 0 min

Höhenmeter:

287 m

Auf-, Abstieg:

738 / 721 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Westallgäu

Bezugsort:

Weiler-Simmerberg

Art:

Rundweg






Burgstall, Kelten, Schanzen, Fliehburg: Enschenstein Burgstall Mehr Informationen

:

Enschenstein



Moosweg: Trogner Moos Mooswege Mehr Informationen

:

Trogner Moos