Buchenegger Wasserfälle bei Oberstaufen aus der Region Oberallgäu



Kurzbeschreibung:

Wanderparkplatz Buchenegg - Unterer Wasserfall - Oberer Wasserfall - Alpe Bärenschwand - Tarzansteg über den Weißach Fluss - Alpe Sonnhalde - Abzweigung Nagelfluhschleife und Wildes Wasser - Gipfel - Konstanzer Tal - Moos Alpe - Hündlekopf (1.103m) -Alpe Bärenschwand - Parkplatz


Beschreibung der Tour:
 

Gestartet wird vom Wanderparkplatz Buchenegg und gehen runter zu den Buchenegger Wasserfälle. Über den Premiumwanderweg führt der einfache Weg zum Tarzansteg (Brücke über den Fluss Weißach) und weiter zur Alpe Sonnhalde. An der Abzweigung geht es dem Wildes Wasser weg zur Moosalpe und zum Gedenkkreuz und über den Höhenweg, der im Frühling mit Krokusse übersät ist, hoch zum Hündlekopf (1.114m) und über die Alpe Bärenschwand zurück zum Ausgangspunkt.

Parkplatz Wo kann ich parken?


lat: 47.532752

lon: 10.046431


Google-Routenplaner Parkplatz   

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2019-04-11

Länge:

10,80 km

Schwierigkeit:

↑2 (leicht)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

3 Std. 540 min

Zeit ohne Pausen:

2 Std. 360 min

Höhenmeter:

345 m

Auf-, Abstieg:

517 / 540 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Oberallgäu

Bezugsort:

Oberstaufen

Art:

Rundweg

Natürlich auf Tour  Wichtige Tour Infos   2

Info: Wanderkarte, NaturwaldreservatWanderkarte, Naturwaldreservat





Berg Weitere Berge   1

Selekopf, Hohenfluhalpkopf, Rohnenhöhe
  • Selekopf, Hohenfluhalpkopf, Rohnenh..


  • Geotop/Geopfad: Naturwaldreservat Achrain<br>Eines der ältesten Naturwaldreservate Bayerns Geotope    2 Mehr Informationen

    :
    Weitere Bilder: 1

    Naturwaldreservat Achrain
    Eines der ältesten Naturwaldreservate Bayerns



    Blumen und Pflanzen Blumen / Pflanzen   1

    Frühlings Krokusse
  • Frühlings Krokusse
  • Tiere und Insekten Tiere / Insekten   2

    Allgäu Katze
  • Allgäu Katze
  •