Herbisweiher bei Isny aus der Region Westallgäu



Kurzbeschreibung:

Vom Wandererparkplatz - Dengeltshofen - Naturweg - Untere Argen - Herbisweiher - Höhenweg - Peterhof - Gipfel Kapf - Luxusberghotel Jägerhof - Maxbauer - alte gedeckte Holzbrücke - Wanderer Parkplatz


Beschreibung der Tour:
 

Vom Wandererparkplatz aus geht es Richtung Dengeltshofen zum Naturweg entlang des Baches -Untere Argen- zum Herbisweiher. Von dort geht es über den Höhenweg vorbei am Peterhof zur höchsten Stelle der Erhebung auf den Gipfel Kapf. Zurück zum Ausgangspunkt geht es über das Luxusberghotel Jägerhof zum Maxbauer und über eine alte gedeckte Holzbrücke über die Untere Argen zurück zum Wanderer Parkplatz. Einkehren tuen wir im Berggasthof Haldenhof.

Parkplatz Wo kann ich parken?


lat: 47.704667

lon: 10.012011


Google-Routenplaner Parkplatz   

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2017-04-24

Länge:

9,10 km

Schwierigkeit:

↑1 (leicht)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

2 Std. 30 min

Zeit ohne Pausen:

1 Std. 54 min

Höhenmeter:

131 m

Auf-, Abstieg:

151 / 145 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Westallgäu

Bezugsort:

Isny

Art:

Rundweg

Bilder von der Tour: Vom Haldenhof zum Herbisweiher und zur höchsten Erhebung -Kapf- Bilder von der Tour    12





Einkehrmöglichkeit: Berggasthof Haldenhof (692m) Alpe Einkehr    4

:
Weitere Bilder: 1 | 2 | 3

Berggasthof Haldenhof (692m)

Position in Google Maps Position in Google Maps



Kapellen/Kirchen: Hofkapelle Neutrauchburg - Menelzhofer Berg Kapellen und Kirchen    3 Mehr Informationen

:
Weitere Bilder: 1 | 2

Hofkapelle Neutrauchburg - Menelzhofer Berg

Position in Google Maps Position in Google Maps



Erlebnispfade: Ein Wildfluss mitten im Allgäu Erlebnispfade    2 Mehr Informationen

:
Weitere Bilder: 1

Ein Wildfluss mitten im Allgäu



Gedeckte Holzbrücke Sehenswürdigkeit    2 Mehr Informationen

:
Weitere Bilder: 1

Gedeckte Holzbrücke

Position in Google Maps Position in Google Maps

 

Allgäuer-Alpen
Auswahl: Seen

Maximale Anzahl pro Region: 20